Institution
Herzog Anton Ulrich-Museum
Signatur
XVI. H. IV. AB 3.4
Titel
Arma-Christi-Wappen mit dem Schmerzensmann und Maria, umgeben von den Evangelistensymbolen
Person
Unbekannt
Familienname:Unbekannt
(Stecher)
Datierung
1501 - 1600
Technik
Holzschnitt
Maße in mm
Blatt: 144 x 96
Iconclass
11I42* die vier Evangelistensymbole, die sogenannten Apokalyptischen Wesen ; 44B191* Krone (als Symbol der obersten Gewalt) ; 44B194* Wappen (als Symbol der obersten Gewalt) ; 45C22* Rüstung, Panzer ; 73D73* Schmerzensmann, Imago Pietatis, Erbärmdebild: der aufgerichtete Christus, der in der Regel die Dornenkrone trägt, steht oder sitzt in seinem Grab und zeigt seine Wunden vor (zusätzlich sind meist die Leidenswerkzeuge dargestellt) ; 73D7331* der Schmerzensmann zusammen mit Maria ; 73D81* Arma Christi
Schlagwort
Allegorie ; Arma Christi ; Christus ; Christus (Abbild) ; Evangelistensymbol ; Grab ; Hand Gottes ; Imago Pietatis ; Krone ; Leid ; Leidenswerkzeuge ; Maria (Jungfrau) ; Passion ; Rüstung ; Schmerzensmann ; Schweißtuch ; Sudarium ; Tier ; vera icon ; Wappen ; Wunde ; Zurschaustellung
Schule
Deutsch
Anmerkungen
Andachtsbild