Herzog Anton Ulrich-Museum; HSBeham AB 3.226; Drei Medaillen